Wuppertal 24h live: Auftakt beim Technischen Hilfswerk

Foto: Björn Ueberholz
+
50 000 Besucher bei 120 Veranstaltungen. Mit diesem stolzen Ergebnis hat sich Wuppertal 24h live als eines der beliebtesten Events im Kalender der Stadt etabliert. Am Dienstag, 29. April, gab das Organisationsteam der Wuppertal Marketing GmbH den Startschuss für die Anmeldung zu Wuppertal 24h live am 12./13. September und wählte wie immer einen Ort, der in besonderer Weise den Charakter der Marathon-Veranstaltung repräsentiert: Gastgeber war das Technische Hilfswerk (THW) an der Otto-Hahn-Straße 22.

Das THW wird in diesem Jahr in die Bustour der Wirtschaftsförderung einbezogen und nimmt erstmals auch an Wuppertal 24h live teil.
Mit einer Präsentation der Hundestaffel auf einem Erdbebentestgelände gab das THW Einblick in seine Arbeit.

Vertrautes Gesicht unseres Marathon-Events ist Martin Lietz, der 2014 bereits zum elften Mal an Wuppertal 24h live teilnimmt. Er und seine Enduro-Fahrer führten auf dem THW-Gelände Geschicklichkeitsübungen vor. Sie waren Vorgeschmack auf die "Wuppenduro", die zu den beliebtesten Darbietungen unserer Marathon-Veranstaltung zählt.

Interessierten Firmen, Institutionen und Vereine sollen die beiden Beispiele Anreiz schaffen, eigene Ideen für ihren Auftritt bei der 13. Ausgabe von Wuppertal 24h live zu entwickeln.

Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Termin für Wuppertal 24 h live ist der 12./13. September 2014.

Die Website www.wupp24.de ist freigeschaltet und die Facebook-Seite www.facebook.com/Wuppertal24hLive reaktiviert.

29.04.2014
 
 
Logo

9./10. September

Der Event-Marathon mit Blick hinter die Kulissen.
 

Kontakt

+49 202 563 7133
+49 202 563 4097