Uni übernimmt Brandschutz in der Südstadt

Die Studenten übernehmen den Feuerwehrwagen
+
Professoren, Studenten und Mitarbeiter der Bergischen Universität werden in Zukunft dienstags bis donnerstags die Feuerwehrbereitschaft in der Südstadt übernehmen.

Mit Hilfe der Bergischen Universität stellt die Wuppertaler Feuerwehr für die Dauer der B7-Sperrung den Brandschutz in der Elberfelder Südstadt sicher. Um diese Aufgabe wahrnehmen zu können, wurde den Beteiligten am Dienstag ein Feuerwehrauto übergeben, das ab sofort auf dem Unigelände in Bereitschaft stehen wird.

 

Oberbürgermeister Peter Jung und Unirektor Lambert Koch würdigten bei der Übergabe des Einsatzwagens die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Univbersität. Jetzt würden auch die Bürger direkt von dieser guten Teamarbeit profitieren.

 

Die Studierenden, Professoren und Mitarbeiter werden jeweils in Sechser-Teams immer dienstags bis donnerstags von 7 bis 19 Uhr den Bereitschaftsdienst versehen. Viele Feuerwehrleute der Uni sind bereits als freiwillige Feuerwehrleute erfahren und haben eine Einweisung bekommen.

12.08.2014
 

Feuerwehr

 

Bergische Uni

Das Uni-Gelände aus der Vogelperspektive
Zentrale Studienberatung

Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Tel. (0202) 439-2595
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik