Nachhaltigkeitspreis für GEPA: OB Jung gratuliert

Das in Wuppertal ansässige Unternehmen GEPA - The Fair Trade Company ist von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis als "Deutschlands nachhaltigste Marke 2014" ausgezeichnet worden. Glückwünsche gab es dazu jetzt auch von Oberbürgermeister Peter Jung.

In seinem Schreiben gratulierte er der Geschäftsführung der GEPA zu dieser Auszeichnung. Sie stehe für 35 Jahre sozialen und nachhaltigen Handels. "Mit Ihrer Unternehmensstrategie haben Sie internationale Maßstäbe gesetzt; Ihre sozialen und ökologischen Standards sind anerkennt und fördern den fairen Handel", schreibt Jung.
Der Name GEPA sei zu einer weltweit bekannten Marke geworden. Dies profiliere auch den Firmensitz Wuppertal als Standort für nachhaltiges Wirtschaften. Ökonomie und Ökologie seien keine Gegensätze mehr, so der Oberbürgermeister.

04.12.2014