Ölbergfest: Mitmacher gesucht

So wird auf dem Ölberg gefeiert: Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein in den Straßen und vor den Häusern
+
Am 3. Mai wird auf dem Ölberg wieder gefeiert: Dann steigt das sechste Ölbergfest. Und auch diesmal soll das bunte Stadtteilfest von den Aktionen aus dem Viertel leben.

Deshalb werden nun wieder Mitmacher gesucht: Alle Nordstädter sind aufgerufen, sich mit bunten und vielfältigen, kleinen und großen Aktivitäten an dem Fest zu beteiligen. Wer als Gastgeber aktiv werden möchte, kann seine Tische oder Sofas vor das Haus stellen, Musik machen, sich Freunde einladen, seinen Hinterhof für Besucher zu öffnen oder oder oder.

 

Musik- und Tanzgruppen können sich für einen Auftritt bewerben. Wer Speisen oder Getränke verkaufen will, um die Vereinskasse aufzubessern oder seine Kochkünste zu zeigen, kann sich mit seiner Speise- und Getränkekarte um einen Standplatz bemühen. Und auch alle anderen Aktivitäten sollten angemeldet werden - dann können die Organisatoren entsprechend Platz einplanen.

 

18.02.2014
 
 

Infos

An zwei festen Terminen werden die Anmeldungen persönlich entgegengenommen. Die Anmeldetermine sind am
14. und am 28. März
beim Stadtteilservice,
Marienstr. 5,
jeweils von 16 bis 21 Uhr.