"Jugend musiziert": Einladung ins Konzert

In den vergangenen Jahren waren sie immer sehr erfolgreich, jetzt wollen es junge Wuppertaler Musiker wieder wissen: Sie nehmen am 51. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" teil.

Am 1. und 2. Februar treten die jungen Musiker in Leverkusen in Solo- und Ensemblewertungen gegeneinander an.

Die Bergische Musikschule veranstaltet im Vorfeld mehrere Konzerte, in denen die Wettbewerbsteilnehmer ihr Programm präsentieren können: Das erste Konzert findet am Samstag, 18. Januar, um 16 Uhr in Vohwinkel, Corneliusstraße 2, Raum 4 statt.

Am Sonntag, 19. Januar, treten die Kinder und Jugendlichen um 11 Uhr im Bernd-Mischke-Saal der Bergischen Musikschule im Kolkmann-Haus in der Hofaue 51 auf.

Das nächste Konzert gibt es am Samstag, 25. Januar, um 12 Uhr wieder in Vohwinkel in der Corneliusstraße 2, diesmal in Raum 4.

In Barmen spielen die jungen Musiker am Sonntag, 26. Januar, um 11 Uhr in der Schlaraffia Elberfeldensis im Fischertal 4.

Schon mal vormerken können sich Musikliebhaber den Termin fürs Preisträgerkonzert: Es findet am Sonntag, 2. Mürz, um 14 Uhr mit (hoffentlich) vielen Wuppertaler Preisträgern im Bernd-Mischke-Saal in der Bergischen Musikschule statt.

16.01.2014
 
 

Teilnehmer und Termine