Längere Frist für Autos mit gelber Plakette

Gelbe Umweltplakette
Das Einfahrverbot für Autos mit gelber Plakette gilt seit dem 1. Juli. Für einige Fahrzeuge ist eine Umrüstung auf die Umweltstandards möglich, allerdings ist die Nachfrage bei den Werkstätten derzeit so hoch, dass benötigte Ersatzteile nicht lieferbar sind.

Besitzer eines solchen Fahrzeugs haben die Möglichkeit, bei der Stadt eine Ausnahmegenehmigung für bis zu zwei Monaten zu bekommen. Mitzubringen sind ein Nachweis über die Nachrüstbarkeit und die Auftragsbestätigung der Werkstatt.

 

Weitere Fragen zum Thema beantwortet das Ressort Straßen und Verkehr unter 0202/563 5377.

11.07.2014