Baufeld Döppersberg wird größer

Der Hauptbahnhof Wuppertal mit Bauzaun davor
+
Ab Freitag, 1. August, ist der Parkplatz vor dem Hauptbahnhof gesperrt. Autofahrer, welche Reisende vom Bahnhof ab oder zum Bahnhof hinbringen wollen, können dies weiterhin über die beiden Enden der Bahnhofstraße machen.

Vom Kleeblatt aus und von der Kreuzung Döppersberg aus ist die Bahnhofstraße jeweils als Sackgasse befahrbar. Dort sind Parkplätze ausgewiesen und dort stehen dann auch die Taxen. Bahnreisende, die ein Taxi nutzen wollen, sollten vor Fahrtantritt überlegen, wo das Fahrtziel liegt und ob das Ziel besser über das Kleeblatt (Ziele im Süden und Westen der Stadt) oder über die Kreuzung Döppersberg (Ziele im Norden und Osten der Stadt) zu erreichen ist und den entsprechenden Taxistand zu nutzen.

 

Schon am Samstag, 2. August beginnen die Vorbereitungen für das neue Baufeld, dazu muss auch die Grüninsel vor dem Bahnhofsgebäude (am heutigen Taxistand) weichen.

 

Der Fußgängertunnel kann noch bis zum 31. Dezember 2014 genutzt werden. Zusätzlich gibt es Fußwege vor und seitlich hinter der Bahndirektion bis zum jeweiligen Wendehammer der Bahnhofstraße.

Der Plan zeigt die Haltebuchten in der Bahnhofstraße und die Taxi-Plätze
+
30.07.2014
 

Döppersberg