Ansturm aufs Meldeamt: Bürgerbüros bleiben zu

Der Eingang des Einwohnermeldeamtes
+
Der Besucheransturm beim Einwohnermeldeamt am Steinweg hält unvermindert an. Jetzt soll kurzfristig ein wenig Entlastung geschaffen werden: Die Bürgerbüros sollen vorübergehend, voraussichtlich bis zu den Sommerferien, schließen, damit die Mitarbeiterinnen im Team am Steinweg bleiben und dieses verstärken.

Bislang hatten die Bürgerbüros in Cronenberg, Langerfeld, Ronsdorf und Vohwinkel jeweils an zwei halben Tagen geöffnet. Dort konnten An- und Ummeldungen vorgenommen, Führungszeugnisse beantragt und Rentenfragen geklärt werden. Dieser Service soll in den kommenden Wochen zugunsten der eiligen Pass- und Personalausweis-Anträge zurückgefahren werden.

Wichtig für alle, die es wirklich eilige mit ihren Ausweispapieren haben: Eine Chance auf einen tagesaktuellen Termin haben wirklich nur die, die sehr früh beim Einwohnermeldeamt sind - allerdings derzeit leider ohne Garantie. Besser ist es, sich im Vorfeld per Online-Buchung oder Anruf im Servicecenter einen Termin geben zu lassen. Beim Servicecenter unter 563-0 gibt es auch alle Informationen darüber, was zum Termin mitgebracht werden muss.

12.06.2014