Ganz große SingPause: Konzert mit über 1.000 Kindern

Die insgesamt über 1.000 Schüler, die im vergangene Schuljahr am Projekt SingPause der Bergischen Musikschule teilgenommen haben, laden jetzt Eltern, Freunde, Verwandte und Musikliebhaber zum großen Abschlusskonzert ein.

Im vergangenen Schuljahr konnten sechs Wuppertaler Grundschulen am Schulprojekt SingPause der Bergischen Musikschule teilnehmen: Die EGS Sophienschule Nützenbergerstraße 288, die GGS Germanenstraße, die GGS Berg-Mark, die KGS St. Anto-nius, die GGs Hammesberger Weg und die GGS Hesselnberg.

Die insgesamt über 1.000 Schülerinnen und Schüler laden jetzt Eltern, Freunde, Verwandte und Musikliebhaber zum großen Abschlusskonzert am Dienstag, 17. Juni, um 10.30 Uhr in der Bayer-Sporthalle Rutenbeck. Oberbürgermeister Peter Jung wird als Schirmherr dieses Projektes das Konzert eröffnen.

Die SingPause Wuppertal ist ein Projekt der Bergischen Musikschule. Nach "Jedem Kind ein Instrument" (JeKi), das 2007 mit Unterstützung der Jackstädt-Stiftung gestartet ist, ist dies das zweite Projekt der musikalischen Breitenförderung im Schulunterricht. Im Schuljahr 2012/13 startete die SingPause Wuppertal. Heute wird sie an sechs Grundschulen angeboten. Weitere Grundschulen möchten in das Projekt aufgenommen wer-den.

Angeleitet werden Schüler von ausgebildeten Gesangspädagogen, die vormittags, zweimal wöchentlich für jeweils 20 Minuten in die Klassen gehen.

Singend erarbeiten sie musikalische Grundkenntnisse sowie ein breites, internationales Liederrepertoire. Während der SingPause bleiben die Grundschullehrer im Klassenraum und profitieren selbst vom fachqualifizierten Singen. Sie lernen zusammen mit ihren Schülern neben der Stimm- und Gehörbildung und rhythmischer Schulung zahlreiche Lieder kennen, die sie in ihrem Unterricht verwenden können.

Die erlernten Lieder werden in den jährlich stattfindenden Konzerten von allen Schülern gemeinsam aufgeführt. Geleitet von ihren Singleitern singen sie als großer Chor Eltern und interessierten Gästen vor. Dieses beeindruckende Erlebnis macht erlebbar, was die SingPause bewirkt.

Finanziert wird die SingPause über zahlreiche Sponsoren: Stadtsparkasse Wuppertal, Knipex, Vorwerk, Förderkreis der Bergischen Musikschule, Barmenia, Rheingoldreisen, Coroplast, Schuler-Stiftung, Lions Club Wuppertal, Rotary Club Wuppertal, Bethe Stiftung, Jackstädt-Stiftung, Konzertgesellschaft Wuppertal e.V., SV Bayer Wuppertal und viele private Einzelspender.

12.06.2014