Slowakischer Botschafter zu Gast in Wuppertal

Der slowakische Botschafter trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein. Von links nach rechts: Klaus Brausch, Vorsitzender Freundeskreis Kosice; Oberbürgermeister Peter Jung; Botschafter Igor Slobodnik; Alfred Howad, Ehrenvorsitzender Freundeskreis Kosice; Professor Frantisek Simon, Vorsitzender Freundeskreis Wuppertal in Kosice.
+
Der Freundeskreis Kosice feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Zum Empfang bei Oberbürgermeister Peter Jung aus diesem Anlass konnte am Dienstag, 17. Juni, ein hoher Ehrengast begrüßt werden: Seine Exzellenz Igor Slobodnik, Botschafter der Slowakischen Republik in Berlin. Er trug sich nach dem Empfang auch ins Goldene Buch der Stadt ein.

Unter den Gästen waren neben Klaus Brausch und Alfred Howad, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender des Freundeskreises Kosice, auch Professor Frantisek Simon, seines Zeichens Vorsitzender des Freundeskreises Wuppertal in der Partnerstadt Kosice, sowie Unirektor Professor Lambert Koch. Gedeiht die Städtepartnerschaft bereits seit 34 Jahren, sind es bei der Universitätspartnerschaft zwischen Bergischer Uni und Technischer Universität Kosice auch nur zwei Jahre weniger.

18.06.2014
 
 

Partnerstadt Kosice

Für mehr Informationen zur Stadt in der Slowakei klicken Sie bitte