Bandwebermuseum feiert silbernes Jubiläum

im April feiert das Bandwebermuseum in der Friedrich-Bayer-Realschule sein 25-jähriges Jubiläum. Das Bandwebermuseum repräsentiert die für Wuppertal typische Band- und Flechtindustrie auf vielfältige
Weise. Zur Freude der Besucher werden alle Geräte von ehrenamtlichen Helfern betreut, in Gang gehalten und erklärt. Dazu kommt ein reicher Fundus an Mobiliar, Zubehör, Musterbüchern und Patronen, der fortlaufend ergänzt wird.

Das Jubiläum wird

 

am Samstag, 5. April,

von 11 Uhr bis 15 Uhr

in der Friedrich-Bayer-Realschule,

Jung-Stilling-Weg 45b

 

mit einem abwechslungsreichen Programm gefeiert. Dazu gehören die Sonderausstellung "Heimliche Helfer" - Schmaltextilien der besonderen Art, die Modellausstellung "Diesellokomotive mit Anhänger und Kaiserwagen der Schwebebahn", eine Vorführung eines einzigartigen, aus Schrott gefertigten Webstuhls, Führungen durch die Museumsräume und Spinnen wie in alten Zeiten. Spiele für Kinder, Live Musik und Angebote in der Mensa ergänzen das Programm.

24.03.2014
 

Bandwebermuseum