Fußgängerampel über die Briller Straße wieder frei

Der Robert-Daum-Platz. Hinten im Bild: Die Ampel über die Briller Straße
+
Der Robert-Daum-Platz. Hinten im Bild: Die Ampel über die Briller Straße
Um den Verkehrsfluss nach der Sperrung der B7 zu verbessern, schlug die IHK verschiedene Maßnahmen vor. Oberbürgermeister Peter Jung reagierte und war bereit, diese zu testen. Die Abschaltung der Fußgängerampel über die Briller Straße am Robert-Daum-Platz (in Höhe der Friedrich-Ebert-Straße) musste am Abend des 7. November allerdings wieder zurückgenommen werden. Nach Einschätzung der Polizei und des Ordnungsamtes war die Gefahr für die Fußgänger zu groß.

Viele Fußgänger, darunter auch Eltern mit Kleinkindern, wollten die Umwege nicht in Kauf nehmen und liefen trotz Absperrgitter zwischen den fahrenden Autos über die Fahrbahn. Um Unfällen vorzubeugen, wurde die Ampel am Robert-Daum-Platz am Abend wieder eingeschaltet.

07.11.2014