Auf die Bühne, fertig, los…!

Zum zehnten Mal wird am 8. Mai kommenden Jahres in Wuppertal der Tag der Menschen mit Behinderung gefeiert. Schon jetzt beginnen die Planungen für das Bühnenprogramm.

Gefragt sind Ideen zu Musik, Theater, Akrobatik und Artistik, die für eine unterhaltsame Bühnen-Show sorgen. Gefragt sind alle Wuppertaler - ob mit oder ohne Behinderung.

Die Anmeldung für Bühnenauftritte ist nur bei einem Vorbereitungstreffen möglich, zu dem die Stadt jetzt einlädt. Termin für das Treffen ist am Mittwoch, 29. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr. Das Vorbereitungstreffen findet im Verwaltungshaus Elberfeld, am Neumarkt 10, in Raum 201 (2. Etage) statt.

Das Fest vor dem Rathaus bietet Einrichtungen, Beratungsstellen, Initiativ- und Selbsthilfegruppen die Möglichkeit, sich vorzustellen. Gleichzeitig können sich alle Interessierten über die Angebote für Menschen mit Behinderung informieren - oder sich einfach gut unterhalten lassen.

Der Tag der Menschen mit Behinderung wird gemeinsam vom Beirat der Menschen mit Behinderung und der Stadt Wuppertal ausgerichtet. Das Medienzentrum der Stadt sorgt für die Technik auf der Bühne.

06.10.2014
 

Kontakt

+49 202 563 2451