Oberbergische Straße: Verkehr rollt ab Dienstag wieder

Das grüne Licht einer Ampel
+
Gute Nachrichten für Autofahrer: Ab Dienstagmorgen, 28. Oktober, 8 Uhr, ist die Baustelle an der Kreuzung Oberbergische Straße/Müngstener Straße/Böhler Weg beendet. Nachdem am heutigen Montag noch asphaltiert worden ist, baut die zuständige Firma am Dienstag alle Absperrungen ab. Der Verkehr kann wieder in alle Richtungen fließen.

Für die Erschließung neuen Einzelhandelsansiedlungen westlich der Oberbergischen Straße liefen seit Anfang August umfangreiche Straßen- und Tiefbau-Arbeiten. Teil- oder Komplettsperrungen des Böhler Wegs und der Müngstener Straße waren dafür notwendig.

 

Alle verbleibenden Arbeiten am südlicher gelegenen zweiten Kreisverkehr (Hornbach/Bauhaus) werden für die Autofahrer ohne nennenswerte Einschränkungen weiterlaufen. Es gibt zum Beispiel keine Baustellenampel. Die Zu- und Ausfahrt vom Parkplatz Hornbach auf die Oberbergische Straße bleibt ebenfalls möglich. Voraussichtlich Ende November ist dann auch dieser Teil abgeschlossen.

27.10.2014