Neue Chefin im Einwohnermeldeamt

Yvonne Hartmann
+
Die neue Chefin im Einwohnermeldeamt der Stadt heißt Yvonne Hartmann. Sie übernimmt die Leitung der Abteilung von dessen langjährigem Leiter, Michael Mehler.

Yvonne Hartmann ist 38 Jahre alt und hat in der Wuppertaler Stadtverwaltung schon einige Erfahrung gesammelt. 1993 begann sie ihre Ausbildung als Verwaltungsangestellte bei der Stadt und hatte ihre erste Stelle von 1996 bis 2002 im Sozialressort, wo sie sich um Unterhaltsangelegenheiten kümmerte.

 

Weitere Stationen waren die wirtschaftlichen Hilfen im Sozialamt, die ARGE, die Abteilung Wohngeld und zuletzt die Wohnraumförderung. Die Arbeit in Teams und die Teamleitung liegen ihr, sagt Hartmann, und der Kontakt zu dem Bürgern.

 

Inzwischen hat Hartmann ihren neuen Posten im Einwohnermeldeamt schon angetreten.

Dass ihr die anspruchsvolle und publikumswirksame Arbeit Spaß machen wird, steht für sie fest: "Ich habe die Kollegen ja schon kennen gelernt - das sind so tolle, motivierte Leute. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und auf die Arbeit im Einwohnermeldeamt."

20.04.2015