Was darf ich wo mit meinem Hund?

Rund 15.200 Hundehalterinnen und Hundehalter, die mit derzeit 16.240 Hunden auf täglichen Gassi-Spaziergängen in Wuppertal unterwegs sind, waren eingeladen, an einer Informationsveranstaltung des Ressorts Umweltschutz im November am 10. November teilzunehmen.

Vier Impulsvorträge hatte die untere Landschaftsbehörde organisiert, damit die verschiedenen Themenfelder rund um den Hund abgedeckt wurden. Nach einer Stunde "Input" hatten die Gäste das Wort und stellten zu allen Bereichen der Vorträge ihre Fragen, die das Referententeam ausführlich beantwortete.

Aufgrund des hohen Interesses dieser Veranstaltung ist eine Fortsetzung im ersten Halbjahr 2016 vorgesehen.

02.12.2015
 
 

Hunde in der Landschaft

Alle Infos zum Thema und zu der Veranstaltung am 10. November finden Sie