Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr

Städtische Mitarbeiterin im Gespräch mit einer Bürgerin
+
Im Gegensatz zu anderen Kommunen wird die Stadtverwaltung Wuppertal zwischen den Feiertagen nicht komplett schließen. Die Dienststellen werden erreichbar sein. Die Verwaltung möchte es dem Bürger ermöglichen, auch zwischen den Feiertagen, den einen oder anderen Behördengang zu erledigen.
Wer zu dieser Zeit eine städtische Dienststelle aufsucht, sollte sich allerdings auf längere Wartezeiten einstellen. Denn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten vielfach nur mit halber Besetzung. Es empfiehlt sich eine vorherige Terminabsprache! Ab Montag, 4. Januar, läuft in den Dienststellen wieder der reguläre Dienstbetrieb.

Für die städtischen Dienststellen gilt grundsätzlich:

An den Feiertagen selbst (Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag, sowie Silvester und Neujahr) sind die Dienststellen geschlossen.

Immer im Einsatz sind die Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehr und des Eigenbetriebs Straßenreinigung, die sogar Sonderschichten fahren, und die Müllabfuhr.

Öffnungszeiten im Überblick:

Service Center, Tel. 563-0 Das Servicecenter ist außer an den Feiertagen regelmäßig in der Zeit von 7 Uhr bis 19 Uhr erreichbar, es muss allerdings mit Wartezeiten gerechnet werden.
 

Wuppertal Touristik, City-Center an der Schlossbleiche (Infozentrum) Das Touristikbüro ist an den Feiertagen und am Samstag, 2. Januar, geschlossen. Ansonsten ist es wie gewohnt von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

 
Infotheke im Rathaus Barmen
Die Infotheke im Rathaus ist vom 21. bis 23. Dezember vormittags zu den normalen Zeiten, von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Ebenso vom 28. bis 30. Dezember.

 
Bürgerberatung Bauen
Die Bürgerberatung Bauen im Rathaus ist neben den Feiertagen nur am 30. Dezember geschlossen.

 

Geodatenzentrum Das Geodatenzentrum ist zu den üblichen Zeiten geöffnet.

 

Fischerei- und Jagdscheine Die Dienststelle für Jagd- und Fischereiangelegenheiten und Reitkennzeichen ist zwschen Weihnachten und Neujahr zu den regulären Öffnungszeiten am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr erreichbar. Achtung: Seit dem 1. Juli ist die Dienststelle mittwochs immer geschlossen!

 

Einwohnermeldeamt In der Vorweihnachtszeit vom 21. bis 23. Dezember und nach den Feiertagen vom 28. bis 30. Dezember bietet das Einwohnermeldeamt dieses Jahr ausschließlich Termine an.

 
Bürgerbüros:
Die Bürgerbüros Beyenburg, Cronenberg, Ronsdorf, Langerfeld und Vohwinkel sind vom 21. Dezember bis Neujahr geschlossen.

 

Standesamt
Das Standesamt hat vom 21. bis 23. Dezember zu den üblichen Zeiten geöffnet. Vom 28. Bis 30. Dezember werden nur angemeldete Eheschließungen durchgeführt sowie Geburten und Sterbefälle beurkundet. Anmeldungen zur Eheschließung und namensrechtliche Erklärungen sind an diesen drei Tagen nicht möglich.

 

Straßenverkehrsamt
Das Straßenverkehrsamt ist vom 21. bis 23. Dezember und nach den Feiertagen vom 28. bis 30. Dezember von 7 bis 13 Uhr geöffnet. Wichtig: Weil das Straßenverkehrsamt ferien- und feiertagsbedingt nicht komplett besetzt ist und weniger tagesaktuelle Termine zur Verfügung stehen, sollte vorab unbedingt ein Termin vereinbart werden.

 

Gewerbecenter
Das Gewerbecenter im Rathaus Barmen ist wie gewohnt von 8 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet. Allerdings ist auch hier mit längeren Wartezeiten zu rechnen

 

Ressort Soziales Das Verwaltungsgebäude Friedrich-Engels-Allee 76 wird vom 24. Dezember bis einschließlich 3. Januargeschlossen.
 

Für die Bereiche Schwerbehindertenangelegenheiten und Elterngeld sind auch die Nachbarstädte Solingen und Remscheid von der Schließung beziehungsweise Vertretungsregelung betroffen.

Die Dienststellen Wirtschaftliche Hilfen (Sozialhilfe/Grundsicherung, Bildung und Teilhabe), Schwerbehindertenrecht und Elterngeld bieten an diesen Tagen einen Notdienst

im Verwaltungshaus am Neumarkt in Elberfeld an.

Die Betreuungsstelle ist in Notfällen unter den Telefonnummern 563-2853 und 563-2182 zu erreichen.

 

Für den Notdienst der Leistungseinheiten gelten an den genannten drei Tagen einheitliche Öffnungszeiten von 9 bis 12 Uhr.

 

Wirtschaftliche Hilfen

Raum 216 (F. Rietze, Hr. Gampf),

Tel. 563-2512 und 563-2363

Betreuungen

Telefonischer Notdienst:

Tel. 563 - 2853

Tel. 563 - 2182

Schwerbehindertenangelegenheiten, Fürsorgestelle

 

Raum 217 (H. Kottmann) Tel. 563-2367

 

Pflegeberatung

Kein Notdienst

Im Bedarfsfall bitte an die Pflegestützpunkte der Pflegekassen unter  Tel. 0202/ 482 - 318 (AOK) oder 0202/ 58 21 73 1111 (BARMER GEK) wenden

Elterngeld

Raum 124

Medizinischer Dienst

Kein Notdienst

 

Ressort Zuwanderung und Integration
Die Ausländerbehörde nimmt vom 21. Dezember bis zum 3. Januar nur vereinbarte Termine wahr. Der Bereich Service, Termine und elektronischer Aufenthaltstitel ist zu den üblichen Zeiten geöffnet. Darüber hinaus werden Notfälle bearbeitet.

Der Bereich Wirtschaftliche Hilfen ist zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.

Das Kommunale Integrationszentrum hat täglich Bereitschaftsdienst für neue Flüchtlinge und Notfälle.

 

Kulturbüro
Das Kulturbüro ist von Heiligabend bis einschließlich zum 3. Januar nicht erreichbar.

 

Stadtarchiv
Das Stadtarchiv hat am 21./22. Dezember sowie am 28./29. Dezember zu den üblichen Zeiten geöffnet.

 

Von der Heydt-Museum und Von der Heydt-Kunsthalle im Haus der Jugend Barmen
Am 24., 25. und 31. Dezember haben beide Standorte nicht geöffnet. Dafür öffnen sie den Besuchern am 26. Dezember von 11 bis 18 Uhr ihre Türen. Neujahr sind beide Häuser von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

An den übrigen Tagen gelten die üblichen Öffnungszeiten.

 

Historisches Zentrum - Engels-Haus und Museum für Frühindustrialisierung
Das Historische Zentrum hat am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie an Neujahr geschlossen. Ansonsten ist es zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

 

Schwimmbäder
Alle städtischen Hallenbäder sind vom 24. bis 26., sowie am 31. Dezember und an Neujahr geschlossen.

Die Schwimmoper ist an allen anderen Tagen wie gewohnt geöffnet. Gleiches gilt auch für das Gartenhallenbad Langerfeld. Dort werden darüber hinaus am 21. und 22., sowie am 28. und 29. Dezember die Öffnungszeiten für den öffentlichen Badebetrieb von 6.45 Uhr bis 21 Uhr verlängert. Die Saunen sind in beiden Bädern während der Öffnungszeiten ebenfalls geöffnet.

Das Gartenhallenbad Cronenberg, das Schwimmsportleistungszentrum und das Stadtbad Uellendahl sind vom 21. Dezember bis zum 3. Januar für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.

  

Botanischer Garten auf der Hardt
Im Winter ist der Botanische Garten in der Woche täglich von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ab 9 Uhr geöffnet. Das Glashaus ist täglich von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Der Garten und die Glashäuser bleiben an folgenden Tagen geschlossen: 24.bis 27. Dezember und vom 31. Dezember bis Sonntag, 3. Januar einschließlich.

 

Haus der Jugend, Barmen
Das Haus der Jugend Barmen ist vom 23. Dezember bis 3. Januar geschlossen. Die Schließung bezieht sich auf Bereiche Jugend & Freizeit und die Stadtteilbibliothek Barmen. Folgende Veranstaltung findet während der Schließungszeit statt: Salon de Salsa im Saal am 2.Januar ab 21 Uhr.

 

Haus der Jugend, Elberfeld
Das Haus ist ab dem 23. Dezember bis einschließlich 4. Januar geschlossen.

 

Stadtbibliothek
Die Zentralbibliothek und die Stadtteilbibliothek Barmen sind vom 23. Dezember bis einschließlich 3. Januar geschlossen. Alle übrigen Stadtteilbibliotheken sind vom 21. Dezember bis einschließlich 3. Januar geschlossen. Ab dem 4. Januar gelten in allen Bibliotheksstandorten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

 

Zoo Wuppertal
Der Zoo ist mit nachfolgenden Ausnahmen im Winter täglich von 8.30 bis 17 Uhr geöffnet. Heiligabend: 8.30 Uhr - 12 Uhr geöffnet. Uum die Wartezeit zu verkürzen, findet am Morgen des 24. Dezember ein Rundgang zu den Tieren der Bibel statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bronze-Kamel im Eingangsbereich des Zoos. Dauer: etwa 1 1/2 Stunden. Es ist nur der Zoo-Eintritt zu entrichten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Der 1. Weihnachtstag ist der einzige Tag im ganzen Jahr, an dem der Zoo komplett geschlossen ist. Silvester öffnet der Zoo am Vormittag von 8.30 - 12 Uhr.  

 
Am Neujahrstag ist er von 8:30 - 17 Uhr geöffnet:  Begrüßen Sie das neue Jahr! Am Nachmittag startet ein eineinhalbstündiger Neujahrsrundgang durch den Zoo. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bronze-Kamel im Eingangsbereich des Zoos. Es ist nur der Zoo-Eintritt zu entrichten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Öffnungszeiten der Recyclinghöfe und des Müllheizkraftwerks

Aus betrieblichen Gründen schließen die AWG-Recyclinghöfe und die stationäre Schadstoffsammelstelle auf dem Recyclinghof Bornberg am Freitag, den 11. Dezember, um 16 Uhr.

Auch die mobile Schadstoffsammlung, die am Freitag, 11. Dezember, am OBI Steinbeck stattfindet, endet um 16 Uhr.

Heiligabend bleiben die Recyclinghöfe geschlossen.

Silvester sind die Recyclinghöfe vom 8 - 12 Uhr geöffnet.

Heiligabend und Silvester findet keine mobile Schadstoffsammlung statt.

 

Das Müllheizkraftwerk ist Heiligabend und Silvester jeweils von 7.30 - 12 Uhr geöffnet.

04.12.2015
 
 
 

Fundbüro

Das Fundbüro im Rathaus Barmen ist vom 21. bis 23. Dezember geschlossen. Ab Montag, 28. Dezember, ist es zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
 

Müllabfuhr

Auch die Müllabfuhr verschiebt sich zwischen Weihnachten und Neujahr.