Nächtliche Arbeiten an der Düsseldorfer Straße

In der Düsseldorfer Straße wird in den Nächten vom 16. auf den 17. und vom 17. auf den 18. Dezember (Mittwoch- und Donnerstagnacht) die Fahrbahndecke in zwei Abschnitten von insgesamt etwa 1.500 Quadratmetern erneuert. Betroffen sind die Fahrspuren vor dem Wiedener Kreuz in Richtung Dornap und die Fahrspur in Richtung Wuppertal in Höhe Haus Nr. 371.

Die Arbeiten sind dringend nötig, weil die Fahrbahn tiefe Spurrillen und Senkungen hat. Die Arbeiten werden in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr durchgeführt, um die Beeinträchtigungen in Grenzen zu halten.

 

Sollten Privatfahrzeuge dringend benötigt werden, bittet die Stadt die Autofahrer, die Pkw vor Baubeginn außerhalb des Bauabschnittes zu parken. Trotz aller Bemühungen werden die Bauarbeiten zu Behinderungen und Erschwernissen für die Anlieger führen. Diese werden vom Ressort Straßen und Verkehr informiert und bekommen auch Ansprechpartner bei Probleme und Fragen genannt.

11.12.2015
 

baustellen-info