Donnerstag keine Anträge für Parkausweise und Sondernutzung

Wegen einer internen Fortbildungsmaßnahme im Ressort Straßen und Verkehr sind die Beschäftigten des Teams Verkehrslenkung am kommenden Donnerstag, 17. Dezember, nicht erreichbar.

Daher können an diesem Tag keine Anträge auf Parkausweise für Schwerbehinderte, Bewohner, Handwerker, soziale Dienste und andere Parkerleichterungen entgegen genommen werden.

Auch Anträge auf Gerüste, Container, Haltverbote für Wohnungsumzüge und andere straßenverkehrsrechtliche Sonderregelungen können am Donnerstag nicht gestellt werden.

 

Ab Freitag, 18. Dezember, stehen die bekannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner wieder persönlich und telefonisch zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.

14.12.2015