Müllabfuhr zwischen Weihnachten und Neujahr

Die Recyclinghöfe und das Müllheizkraftwerk ändern ihren Öffnungszeiten und die Müllabfuhr verschiebt sich wegen der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels.

Recyclinghöfe

Die AWG-Recyclinghöfe bleiben Heiligabend geschlossen. Vom 28. bis 30. Dezember sind die Recyclinghöfe normal von 10 bis 18 Uhr geöffnet, zu beachten ist der jeweilige Ruhetag der einzelnen Recyclinghöfe. Am 31. Dezember (Silvester) sind die Recyclinghöfe mit Ausnahme des R-Hofes Langerfeld, Badische Straße 70-72 (Ruhetag), von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Schadstoffsammlung

Die stationäre Schadstoffsammelstelle auf dem Recyclinghof Bornberg bleibt am 24. Dezember (Heiligabend) geschlossen, am 29. Und 30. Dezember ist sie normal von 10 bis 18 Uhr geöffnet und am 31. Dezember (Silvester) von 8 bis 12 Uhr. Zur Erläuterung: Die stationäre Schadstoffsammelstelle auf dem Recyclinghof Bornberg und der Recyclinghof Bornberg haben turnusmäßig am Montag geschlossen.

Vom 24. bis 31. Dezember findet keine mobile Schadstoffsammlung statt.

Müllheizkraftwerk

Das Müllheizkraftwerk ist Heiligabend und Silvester von 7 bis 12 Uhr geöffnet.

Müllabfuhr

Wegen der Weihnachtsfeiertage verschiebt sich die Abfuhr der grauen Restmülltonnen, der gelben Wertstofftonnen, der braunen Biotonnen und der blauen Papiertonnen jeweils um einen Tag nach vorne, bzw. nach hinten:

 

Geleert wird:

statt Montag, 21.12. am Samstag, 19.12.,
statt Dienstag, 22.12. am Montag, 21.12.,
statt Mittwoch, 23.12. am Dienstag, 22.12.,
statt Donnerstag, 24.12., am Mittwoch, 23.12.,
statt Freitag, 25.12. am Donnerstag, den 24.12.

  

Am Montag, den 28.12., Dienstag, den 29.12., Mittwoch, den 30.12., und Donnerstag, den 30.12., (Silvester) wird der Müll normal abgeholt.

 

Wegen des Feiertages "Neujahr" verschiebt sich die Abfuhr aller Mülltonnen um einen Tag nach hinten, die Leerung erfolgt am Samstag, 2. Janauar.

 

15.12.2015
 

AWG

Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal
Korzert 15
42349 Wuppertal
42018 Wuppertal
Tel. (0202) 4042 - 0