Nachwuchs bei den Seelöwen

Kleine Seelöwin Kaya liegt auf einem Felsen, ihre Mutter schaut aus dem Wasser zu ihr herauf
+
Sie heißt Kaya und ist schon sehr weit für ihr Alter: Am 4. Juli wurde im Wuppertaler Zoo eine kleine Seelöwin geboren.

Der Seelöwenbulle "Mylo" ist mit seinen sechs Jahren nun schon fünffacher Vater. Die Pfleger haben dem weiblichen Jungtier den Namen Kaya gegeben.

Die Kleine präsentiert sich seit einigen Tagen am Rand des Beckens und auch auf der kleinen Insel inmitten des Seelöwenbeckens. Sie wagte sich zudem auch schon auf den Felsen. Dieses forsche Verhalten ist eher ungewöhnlich für junge Seelöwen. Kaya wird nun fast ein ganzes Jahr bei Ihrer Mutter die sehr fette und eiweißhaltige Milch trinken und erst langsam den Geschmack an Fisch finden.

22.07.2015
 
 

Infos

Mehr zum Grünen Zoo Wuppertal