Wahlausschuss für OB-Wahl tagt öffentlich

Panoramablick auf Rathaus und Johannes-Rau-Platz
+
Am Dienstag, 28. Juli, tagt der Wahlausschuss des Stadtrates für die Oberbürgermeisterwahl am 13. September in öffentlicher Sitzung. Die Ausschussmitglieder prüfen die eingereichten Wahlvorschläge und entscheiden über deren Zulassung.

Beginn ist um 16 Uhr im Rathaus Barmen, Johannes-Rau-Platz 1, Raum A-232.

Zurzeit liegen Wahlvorschläge folgender Parteien vor: SPD, CDU, GRÜNE, DIE LINKE, PRO NRW, Die PARTEI, (WfW wird noch erwartet).

Im Ausschuss sitzen Vertreter der Stadtratsfraktionen sowie Stadtdirektor Dr. Johannes Slawig als oberster Wahlleiter.

23.07.2015