Panagiotis Paschalis zum neuen Dezernenten gewählt

Panagiotis Paschalis
+
In seiner Sitzung am 9. März hat der Stadtrat Panagiotis Paschalis zum neuen Beigeordneten für Bürgerbeteiligung, Beteiligungsmanagement und E-Government gewählt.

Auf Vorschlag der SPD wurde der 53-jährige mit 37 Ja-Stimmen von 64 wahlberechtigten Ratsmitgliedern in geheimer Wahl gewählt.

 

Panagiotis Paschalis ist verheiratet, Vater von vier Kindern, wohnt in Wuppertal und arbeitet als Rechtsanwalt in Köln. Zu seinem zukünftigen Geschäftsbereich gehören unter anderem das Bürgeramt, das Rechtsamt, das Straßenverkehrsamt und die Beteiligungsverwaltung. Voraussichtlich zum 1. September wird er sein neues Amt antreten.

09.03.2015