Am Samstag Demos in Elberfeld

Polizei
Für Samstag, 14. März, sind in Elberfeld verschiedene Versammlungen angemeldet. Die Polizei hat unter der Rufnummer 0202 / 284-7111 ein Bürgertelefon geschaltet.

Polizeipräsidentin Birgitta Radermacher: "Wegen der Versammlungen werden Sperrungen und spezielle Verkehrsregelungen nötig sein, die das öffentliche Leben in Elberfeld zeitweise beeinträchtigen. Über das Bürgertelefon werden wir ratsuchenden Bürgerinnen und Bürgern direkt helfen können. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an."

Die Sperrungen werden insbesondere im Bereich um die Bundesallee (B7), Hofkamp, Morianstraße erforderlich sein.

 

Das Bürgertelefon ist zu folgenden Zeiten erreichbar: Donnerstag und Freitag von 8 bis 15 Uhr und am Samstag von 10 bis 18 Uhr.

12.03.2015
 
 
Oberbürgermeister Peter Jung vor dem Rathaus

Auf ein Wort: Gemeinsam für Respekt und Vielfalt

Angesichts der angemeldeten Demonstrationen extremer Gruppen an diesem Samstag wirbt OB Jung in seiner Kolumne "Auf ein Wort" für Wuppertal als tolerante und weltoffene Stadt.