Wupperputz: Noch Plätze für Kurzentschlossene frei

Jugendliche mit vollen Müllsäcken
+
Freitag ist Frühlingsanfang - höchste Zeit also für den Frühjahrsputz. Die Ufer der Wupper sollen am Samstag, 21. März, wieder frühlingsfein herausgeputzt werden.

Über 1.300 Freiwillige haben sich bereits für ihren Wunsch-Wupperabschnitt gemeldet, wo sie alles einsammeln wollen, was da nicht hingehört. Aber auch Kurzentschlossene sind noch willkommen: Wer noch nicht angemeldet ist, kann am Samstag ab 9 Uhr zu Proviel an der Farbmühle kommen. Dort gibt es Material für alle Helfer - und ein schöner Platz am Ufer findet sich auch.

 

An der Farbmühle startet auch im Anschluss an die gemeinsame Putz-Aktion die diesjährige Putz-Party. Zu Suppe und Musik sind alle Wupperputzer nach getaner Arbeit eingeladen.

19.03.2015
 
 

Infos

Alles rund um den Wupperputz, Anmeldung und Materialausgabe gibt es
 
 
Logos der Partner des Wupperputzes 2015