20 Jahre Basketball bei Nacht: Turnier zum Jubiläum

20 Jahre Basketball bei Nacht: Das wird gefeiert - natürlich mit einer langen Basketball-Nacht am Samstag, 23. Mai. In der Sporthalle an der Gathe wird die 19. Auflage mit Hobby-Sportlern und Basketball im Oberliga-Niveau, bei Musik und mit unterschiedlichen Wettbewerben für Profis und Amateure gefeiert. Das Niveau bei den Profis reicht von der Regionalliga bis zur 2. Bundesliga, bei den Amateuren bis zur Landesliga.

Ab 15 Uhr können Jugendliche schon mal mit "3 on 3" die Halle testen, ab 19 Uhr wird das Fullcourt Turnier eröffnet. Natürlich haben die Organisatoren wieder jede Menge Preise und Pokale für die Teilnehmer organisiert. Auch für die Zuschauer.

Es gibt um 21.30 Uhr einen Dunkingwettbewerb. Dafür wurden besonders gute "Dunker", also Sportler, die den Ball nach einem Hochsprung im Korb versenken, eingeladen. Neben den Parkoursportlern von Urbanatix sind sie ein weiteres Highlight dieser Veranstaltung.

Anmeldungen zur langen Basketball-Nacht sind ab sofort möglich unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik.

Das Turnier zum Jubiläum wird vom Verein Kult-Sport in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Jugend & Freizeit organsiert. Jugendamtsmitarbeiter Tom Zimmermann war vor über 20 Jahren Initiator des bundesweiten Pilotprojektes Basketball bei Nacht. Vor zehn Jahren hat der Verein Kult-Sport (Wuppertaler Verein des Jahres 2008) die Organisation und Betreuung von Basketball bei Nacht übernommen.

12.05.2015
 
 

Basketball bei Nacht

Mehr Infos gibt es