Ursula Schulz feiert 15 Jahre als Bürgermeisterin

OB Andreas Mucke (links) beglückwünscht Bürgermeisterin Ursula Schulz unter anderem mit einem Blumenstrauß.
+
Am Freitag, 6. November, kann Bürgermeisterin Ursula Schulz auf eine 15-jährige Amtszeit als Bürgermeisterin zurückblicken. Damit übt sie dieses Ehrenamt länger aus als je ein Wuppertaler Politiker oder eine Politikerin vor ihr. Bereits einen Tag zuvor gab es dafür einen Empfang bei Oberbürgermeister Andreas Mucke.

Auch ihre Amtskolleginnen Maria Schürmann (CDU) und Bettina Brücher (B´90/Die Grünen) sowie der SPD-Fraktionsvorsitzende Klaus-Jürgen Reese und seine Stellvertreterin Renate Warnecke kamen als Gäste und reihten sich in die Gratulantenschar ein.

In der Wuppertaler Kommunalpolitik ist Ursula Schulz sogar bereits seit 1979 aktiv.

05.11.2015