"European Greenways Award 2015" für Nordbahntrasse

Radler, Jogger und Spaziergänger auf der Nordbahntrasse
+
Weiterer Preis für das Projekt Nordbahntrasse: Bei der diesjährigen Verleihung des "European Greenways Awards" in Namur/Belgien ist die Trasse in der Kategorie "Excellence" mit dem ersten Preis ausgezeichnet worden. Vertreter der Wuppertalbewegung nahmen den Preis entgegen. Nach regionalen und nationalen Ehren folgt somit auch eine europäische Auszeichnung für den neuen Rad- und Wanderweg durch Wuppertal.

Verliehen wird der Preis von der European Greenways Association (EGWA). Diese Vereinigung ist 1998 gegründet worden. Rund 50 verschiedene Organisationen aus 15 Ländern gehören ihr an.

Mit dem "European Greenways Award" werden alle zwei Jahre herausragende "Grüne Wege" ausgezeichnet. Dieser Begriff hat sich im Gegensatz zu vielen anderen Sprachen im deutschsprachigen Raum bisher nicht durchgesetzt. Er umfasst im Wesentlichen Bahntrassen- und Kanaluferwege, wird zum Teil aber auch noch weiter gefasst.

Seit 2003 wird der Preis verliehen. Zum ersten Mal hat nun ein Projekt aus Deutschland gewonnen.


26.10.2015