Regionalplan Düsseldorf, jetzt geht es um die Änderungen

Ein Kartenausschnitt mit dem Schriftzug Wuppertal
+
Der Regionalrat hat am 23. Juni die Bezirksregierung Düsseldorf als Re-gionalplanungsbehörde beauftragt, ein zweites Beteiligungsverfahren zur Erstellung des Regionalplans Düsseldorf (RPD) durchzuführen.

Auch der Bürger wird, wie bereits im ersten Beteiligungsverfahren zum RPD 2014 aufgefordert, bei der Erarbeitung des Regionalplans mitzuwirken und Anregungen und Bedenken zu den Änderungen des zweiten RPD-Entwurfes mitzuteilen. Deshalb liegen die Unterlagen jetzt bis zum 7. Oktober 2016 zur Einsicht bei der Stadt Wuppertal öffentlich aus.

Stadtverwaltung Wuppertal
Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal
Raum, C 219 (Eingang Große Flurstraße, 2. Etage)
montags bis donnerstags:      9 Uhr bis 15 Uhr
freitags:                               9 Uhr bis 12 Uhr

18.08.2016
 

Infos

Ein Kartenausschnitt mit dem Schriftzug Wuppertal

Regionalplan Düsseldorf