Am 18. Dezember ist Bescherung für die Schwebebahn

Ein neuer Schwebebahnwagen in der Wagenhalle in Vohwinkel
+
Sie sind hellblau, modern und entsprechen technisch dem neusten Stand: die neue Generation G15 der Schwebebahnwagen. Ab kommenden Sonntag übernehmen die ersten fünf Wagen die Aufgabe, für die sie gemacht wurden: Sie lassen täglich die Wuppertaler und Gäste aus aller Welt durchs Tal schweben.

Zuvor mussten zahlreiche Testfahrten, Prüfungen und aufwendige Dokumentationen erledigt werden. Das hat mehrere Monate gedauert. Aber jetzt ist es endlich soweit.  

Die Premiere der neuen Schwebebahn startet am 18. Dezember 2016, von 11 bis 15 Uhr an der Kluse selbstverständlich mit einer Feier. Etwa gegen 10.40 Uhr wird die erste neue Bahn mit prominenten Gästen von Vohwinkel starten. Gleichzeitig fährt auch von Oberarmen eine Bahn mit Kindern der Kindertagesstätte Abraxas am Brögel los. Die Kinder hatten die Haltestellen-Ansagen für die neuen Wagen besprochen. Gegen 11 Uhr sollen sich beide Bahnen an der Kluse treffen und alle Gäste dort aussteigen. Dann beginnt ein offizieller Festakt mit dem NRW-Verkehrsminister Michael Groschek, zu dem alle herzlich eingeladen sind. 

Gefeiert wird mit der Band "Dixie Diamonds", einigen Leckereien und tollen Schwebebahn-Souvenirs, darunter ein Sondermodell der Schwebebahn, eine Weihnachtskugel und ein Windlicht mit neuer Bahn. Etwas ganz besonderes wird das "Ticket in den 7. Himmel":  Eine Sonderedition des TagesTickets für eine Person mit Motiven der fünf Schwebebahn-Generationen von 1900 bis 2016.

14.12.2016
 

Stadtwerke

Logo WSW
Wuppertaler Stadtwerke
Bromberger Str. 39-41
42281 Wuppertal
Tel.: (0202) 569-0
Fax: (0202) 569-4590
Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik