Carnaper Platz: Stadt soll Verbesserungen prüfen

Die Verwaltung soll in den folgenden Wochen und Monaten prüfen, inwiefern die bisherige Nutzung des Carnaper Platzes verbessert werden kann.

Stadtdirektor Dr. Johannes Slawig berichtete, hierzu werde unter anderem geprüft, ob die Fläche erweitert werden könne, ob eine Bewirtschaftung sinnvoll sei und wie die Oberfläche gestaltet werden könne. Die Maßnahmen sollen aus der Umlage für die Stellplätze finanziert werden und die Situation am Carnaper Platz verbessern. Slawig machte deutlich, dass der Platz derzeit in keinem verkehrssicheren und komfortablen Zustand sei.

Die Vorgehensweise sei mit den Bezirksvertretungen und Bürgerinitiativen abgesprochen. Erste Ergebnisse sollen bereits Ende des Jahres den Ratsgremien vorgelegt werden. Die Drucksache, mit der die Verwaltung den Prüfauftrag bekommt, soll am 1. März im Beteiligungsausschuss entschieden werden.

16.02.2016