Haus der Jugend: Neues Kindertheaterprogramm

Das neue Kindertheaterprogramm für Familien, Kindergärten und Grundschulen ist da: Nach den Sommerferien beginnt im Haus der Jugend Barmen wieder ein fröhlicher Reigen mit Stücken für Kinder und ihre Eltern.

Der September beginnt mit einer "Kindertheater des Monats-Produktion" gefördert vom NRW-Kultursekretariat. Den Niederländern bekannt aus der SESAMSTRASSE kommt das Theater Lejo mit "hands up" nach Deutschland - ohne Worte international verständlich.


Sonntags für Familien und in der Woche für Kindergärten bietet das Theater für Kinder ab 4 Jahren verschiedene Formate - schon die lustigen Fotos lassen schmunzeln.


Den Herbst über folgt Bekanntes und immer wieder Neues, so das Schnipselkino mit den beiden Stücken "Zilly und der Zaubercomputer" und "Wie Räuber Zaster den Weihnachtsmann klaute". Das Wuppertaler Kinderensemble bietet für "Hänsel und Gretel" bei Bedarf auch Workshops in den Kindergärten und Grundschulen an, das Wuppertaler Kinder- und Jugendtheater zeigt "Pettersson, Findus und der Hahn" und im Dezember gibt es zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit Märchen mit Miss Fairytale, die dieses Jahr wieder mit neuen Geschichten nach Wuppertal kommt.

07.07.2016
 
 

Programm

Mehr Infos im Netz