Newsletter zum Planverfahren Forensik

Luftbildausschnitt der Kleinen Höhe mit skizzierter Planfläche für eine forensische Klinik
+
Was haben die Vertreter der Bürgerinitiativen auf Einladung von Oberbürgermeister Andreas Mucke bei ihrem Treffen mit Landesgesundheitsministerin Barbara Steffens im Juni besprochen? Wie könnte der Grundriss einer forensischen Klinik auf der Kleinen Höhe nach ersten Skizzen aussehen? Welche Bürgeranträge gibt es zu dem Vorhaben?

Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um das Bebauungsplanverfahren für eine Maßregelvollzugsklinik des Landes NRW auf der Kleinen Höhe finden interessierte Bürger auf der Internetseite https://www.wuppertal.de/wirtschaft-stadtentwicklung/planverfahren/bebauung/Forensik.php oder einfach über die Aktionsbox direkt auf der Homepage der Stadt www.wuppertal.de.

Wer nicht verpassen möchte, wenn dort neue, aktuelle Informationen eingestellt werden, der kann ab sofort einen Newsletter zum Planverfahren Forensik abonnieren: https://www.wuppertal.de/service/newsletter.php.

14.07.2016
 

Forensik

 

Newsletter