Langjähriger Ratsherr Herbert Ottersbach gestorben

Der langjährige Ratsherr Herbert Ottersbach ist tot. Er starb am 22. Juli im Alter von 86 Jahren.

Herbert Ottersbach war von 1969 bis 1999 Mitglied des Wuppertaler Stadtrates. Er wirkte als Stadtverordneter im Hauptausschuss, im Ausschuss für Innere Verwaltung und in der Personal- und Stellenplankommission und saß in der Bezirksvertretung Elberfeld. Ottersbach war als Regierungsdirektor Fachmann in Verwaltungsdingen. Die damalige Oberbürgermeisterin Ursula Kraus lobte anlässlich seines 65. Geburtstages seinen politischen Stil, der sich durch Gesprächsbereitschaft, Weitsicht und den Blick für das Machbare auszeichne und dadurch die Anerkennung aller Ratsfraktionen genieße.

25.07.2016