Bauarbeiten am Kreisel Mollenkotten gehen weiter

Die Arbeiten an den Straßen rund um den Ikea-Neubau kommen weiter voran: Jetzt startet die erste Umbauphase am Kreisel Mollenkotten.

Die Stadt bittet um Verständnis dafür, dass sich während der Bauarbeiten immer mal wieder die Verkehrsführung ändert und Autofahrer sich neu orientieren müssen.

Ab heute Nachtmittag wird der Kreisel Mollenkotten zu einer Kreuzung, die Schmiedestraße hat Vorfahrt. Der alte Innenkreisel ist bereits zurück gebaut und wird ab heute als provisorische Fahrbahn für die neu eingerichtete T-Kreuzung genutzt.

Im Zuge der neuen geänderten Verkehrsführung (T-Kreuzung) werden in den nächsten zirka sechs Wochen alle Randbereiche außenhalb der nun genutzten Fahrbahn zurück gebaut und erneuert.

Auch während der Bauarbeiten kann die Straße Mollenkotten in beiden Richtungen be-fahren werden.

Auch die Autobahn-Auffahrt zur A 46 in Richtung Düsseldorf ist vom Landesbetrieb Straßen nach Bauarbeiten wieder geöffnet.

24.06.2016