Mehr als 1000 Kurse starten nach den Sommerferien

Das neue Halbjahrprogramm liegt druckfrisch vor: In der Bergischen Volkshochschule starten nach den Sommerferien 1000 Kurse.

Kostenlose Infoveranstaltungen "Rund um PC, Tablet, Smartphones und digitale Fotografie…" sollen die Kurswahl erleichtern. In der beruflichen Bildung stehen nach wie vor Qualifizierungen im Vordergrund, die mit einer Prüfung enden, aber auch Angebote für ältere Menschen kommen nicht zu kurz.


Beratung wird in der Bergischen VHS groß geschrieben. Viele Menschen nutzen das Angebot persönlich, telefonisch oder online.


Highlights im 2. Halbjahr:

  • Im September: Start des Flüchtlings- und Begegnungschors
  • Im Oktober: Alle Löwen feiern…ein furioser Fußball-Krimi aus dem Tal
  • Im November: Öl und Aquarellmalerei im Rahmen der WOGA
  • Im Dezember: Christmas Carols und Chor & More


Die Politische Runde setzt sich auseinander mit Themen wie "Fluchtpunkt Wuppertal", dem Rechtsruck in Europa, der Emanzipation im Islam und Utopia Stadt auseinander.

29.06.2016
 
 

Infos

Alle Angebote gibt es online, auch als mobile Version, unter