Siegfried Maser gestorben

Die Stadt Wuppertal trauert um Prof. Siegfried Maser, der im Alter von 77 Jahren gestorben ist. Oberbürgermeister Andreas Mucke kondolierte den Angehörigen: "Wir trauern mit Ihnen und Ihrer Familie um einen Menschen, der der Stadt Wuppertal auf vielfältige Weise verbunden war und dem wir sehr viel zu verdanken haben."

Siegfried Maser wurde am 30. November 1938 geboren. Nach seinem Studium der Philosophie, Mathematik und Physik war er zunächst in Stuttgart und Ulm, dann in Braunschweig tätig, bevor er 1978 als Professor für Designtheorie an die Bergische Universität - Gesamthochschule Wuppertal wechselte, deren Rektor er von 1987 bis 1991 war. Eine besondere Verbindung hat er stets zur Technischen Universität in Wuppertals Partnerstadt Kosice gepflegt, hierfür wurde ihm 1991 die Ehrendoktorwürde verliehen.


Die Städtepartnerschaft mit Liegnitz (Legnica) hat er von Beginn an mit großem Engagement unterstützt und begleitet. Seit der Gründung des Freundeskreises Legnica e. V. am 1. April 1994 war er als Vorsitzender auch das Bindeglied zwischen den Heimatvertriebenen und den heute in Legnica lebenden Menschen. In dieser Funktion hat er eine wichtige Vermittlerrolle übernommen. Bei der Partnerschaftsarbeit hat er unzählige Begegnungen, Projekte und Aktivitäten initiiert und begleitet. Dabei lag ihm ganz besonders das Schicksal der "Kupferkinder" am Herzen, die durch nicht gefilterte Schwermetalldämpfe der Liegnitzer Kupferhütte schwer erkrankt waren und für die er sich mit Herzblut und Leidenschaft einsetzte.


Im Jahr 2005 wurde er für seinen Einsatz für die Verständigung zwischen Liegnitz und Wuppertal mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen folgten, so wurde er für sein Engagement für die "Kupferkinder" 2009 mit dem "Orden des Lächelns" geehrt. Für seine großen Verdienste um die deutsch-polnischen Beziehungen wurde Prof. Maser 2013 während der Feierlichkeiten zum 20jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum mit dem Kommandeurkreuz des Verdienstordens der Republik Polen ausgezeichnet.


"Mit Siegfried Maser verlieren wir einen großen Unterstützer der Städtepartnerschaft mit Legnica", heißt es in dem Kondolenzschreiben des Oberbürgermeisters an die Familie. "Noch am 23. Februar haben wir uns beim Arbeitskreis Städtepartnerschaften im Rathaus getroffen. Er wird eine große Lücke hinterlassen und uns fehlen."

14.03.2016