Neues Jahresprogramm zur Industriekultur

Die Fassade des Historischen Zentrums, im Vordergrund ein Rad
+
"Erlebnis Industriekultur" heißt eine Jahresübersicht mit vielen Rundgängen, Führungen und Ausflügen in Wuppertals Stadtgeschichte, die das Historische Zentrum jetzt veröf-fentlicht hat. Das Programm ist in vielen städtischen Einrichtungen erhältlich.

Zusammen gefasst sind in der Broschüre jetzt erstmals thematisch geordnet Rundgänge und Ausflüge zu den Themen Textil, Verkehr, Energie, Maschinenbau, Kapital und Konsum.

Neu ist nicht nur die Übersicht nach Themen sowie ein kalendarischer Überblick, sondern auch, dass das Historische Zentrum neben den bekannten Führungen zur Textilindustrie, zur Pharma- und Farbenindustrie und zu den Brauereien einige "neue" Themen ins Programm genommen hat. Die Angebote führen zu Themen, die bisher wenig bekannt sind und doch eine wichtige Rolle im Wirtschaftsleben der Städte Barmen und Elberfeld einnahmen. Dazu gehören unter anderem der Textilmaschinenbau, die Kunstseidenindustrie und der "Finanzplatz Elberfeld". Auch die Nordbahntrasse ist jetzt industriegeschichtlich mit dabei.

16.03.2016
 
 

Infos

Das ganze Programm gibt es