Urban Sports Festival MOVE-U bewegt Wuppertal!

Zwei Jugendliche fahren Skateboard und Bike und ein dritter springt.
+
Am 3. September 2016 wird das Bergische Plateau rund um Deutschlands größte Parkouranlage und die Nordbahntrasse zum zweiten Mal der Hotspot des Urban Sports - von Parkour und Skaten über BMX und Breakdance bis zu "Exoten" wie Crossboccia, Tricking und Calisthenics.

Die einzigartige Fusion aus Trendsport-Festival und Stadtfest begeisterte bereits 2014 zur Eröffnung von Deutschlands größter Parkouranlage mit einem modernen Mix aus urbaner Bewegungskultur und Lokalkolorit. "urban.unique.united." lautet der Leitsatz, unter dem auch 2016 wieder verschiedenste Streetsport-Szenen zusammentreffen, trainieren und jammen, sich herausfordern und austauschen.

Blick von oben auf die belebte Parkour-Anlage
+

Aber nicht nur die "jungen Wilden" aus ganz NRW prägen den Spirit des kostenlosen Open-Airs, auch Wuppertals Institutionen und Vereine bereichern das Festival mit eigenen kreativen und urbanen Aktionen, wie etwa die WSW mit einer 150qm Crossboccia-Arena. Dazu bringen viele weitere Highlights die Besucher in Bewegung, wie…

… 90 Meter Pumptrack-Strecke mit Bike Speed-Contest
… Trassen-Skateline mit "Free for All" Skate-Competition
… Parkour-Jam mit Parkouranlage, mobilem Obstacle-Park und Workshops von Lokalmatadoren & Szene-Stars
… Tricking-Sessions mit Airtrack-Bahn … "Chill & Create"-Area mit Street- & Sportsfood, Graffiti-Area & DJ
… eine Vielzahl starker Partner und Mitmach-Möglichkeiten (siehe Programmplakat)

 

Von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr begrüßen die Veranstalter Skate-Fabrik e.V. und flydea freerun alle Sportler, Bürger und Bewegungs-Begeisterte aus ganz Wuppertal und darüber hinaus zum Zuschauen, Mitmachen, Bewegen!

01.09.2016