Nahverkehrsplan: Ideen online melden

Nachdem am Mittwoch, 14. September, der Auftaktworkshop mit interessierten Bürgern zur Nahverkehrsplanung stattgefunden hat, können Wuppertaler jetzt ihre Ideen online melden.

Ebenso wie beim Auftaktworkshop gibt es auch online die Möglichkeit, sich über die Nahverkehrsplanung in Wuppertal informieren und Anregen zum ÖPNV-Angebot im Allgemeinen sowie zu vorab definierten Themenfeldern einzubringen.

Themen beim Workshop waren unter anderem die Aufenthaltsqualität an Haltestellen, in Bussen und Schwebebahnen, die Linienführungen der Busse oder Fahrtenhäufigkeiten.

Bis zum 28. September können Wuppertaler über das Online-Formular ihre Ideen für eine Verbesserung des Nahverkehrs in Wuppertal, also für die Schwebebahn und die Buslinien, melden. Alle Beiträge - sowohl die aus dem Workshop und als auch aus der Online-Beteiligung - werden geprüft, zusammengefasst und bei der Nahverkehrsplanung berücksichtigt. Alle eingegangen Beiträge werden mit einer fachlichen Stellungnahme versehen und veröffentlicht.

Für eine Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Die Beiträge können anonym in ein Online-Formular eingegeben werden Die Projektwebsite und die Online-Beteiligung ist unter www.wuppertal.de/nahverkehrsplan zu erreichen.

16.09.2016