Ausstellung zeigt Werke städtischer Designerin

Eine Illustration zeigt eine fliegende Maus
+
Den Weg von der Illustration hin zum fertigen Plakat zeigt eine Ausstellung, die am Freitag, 7. Oktober bei der Frauenberatung in der Laurentiusstraße 12 eröffnet wird.

Zu sehen sind Entwürfe und Plakate der Kommunikationsdesignerin Ute Seifert. Sie ist seit 1986 bei der Stadt als Designerin tätig und hat sich in ihren Entwürfen für Plakate und Publikationen besonders auf die Themen Kultur, Soziales und Umwelt konzentriert.

In der Ausstellung "Stille und bewegte Figuren" sind Seiferts Arbeiten aus den 80er Jahren bis heute zu sehen, die sie im Auftrag der Stadt und anderer gefertigt hat.

Die Ausstellung bei der Frauenberatung ist, so die Vorgabe der Frauenberatung, exklusiv nur für Frauen geöffnet und dauert bis zum 22. Dezember. Die Öffnungszeiten: Montag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr und Montag und Dienstag von 16 bis 18 Uhr.

27.09.2016