Bergisches Klimaforum: Städte machen gemeinsame Sache

Kooperation fürs Klima: Erstmals trafen sich Beteiligte und Verantwortliche aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft aus Remscheid, Solingen und Wuppertal zum Intensivaustausch.

Auf dem ersten Bergischen Klimaforum 2016 wurden die bisherigen Aktivitäten präsentiert. Dazu gehörten Klimaschutzprojekte sowie Ansätze und Fragestellungen zur Klimaanpassung. Wichtig bei dem Forum war zum einen der interkommunale Erfahrungsaustausch, zum anderen die projektorientierte Vernetzung.

Solingen und Remscheid haben bereits von 2011 bis 2013 ein Klimaanpassungskonzept mit einem Katalog von Maßnahmenempfehlungen für Verwaltung, Unternehmen und Bürger erarbeitet. Damit haben sich die Städte zu einem recht frühen Zeitpunkt bereits zur Entwicklung einer interkommunalen Strategie entschieden. Wuppertal ist in diesem Prozess als Gast einbezogen worden.

Seit 2014 kooperieren die drei Städte im Rahmen des Projekts BESTKLIMA mit Unterstützung der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Das Ziel: die Umsetzung einer regionalen Klimaanpassungsstrategie für alle drei Städte. Damit nimmt das Bergische Städtedreieck in Nordrhein-Westfalen eine Vorreiterrolle ein - nur wenige Kommunen in NRW haben eine Anpassungsstrategie entwickelt und sie interkommunal ausgerichtet.

Neben dem Klimaschutz ist die Anpassung an die Folgen des Klimawandels ein wichtiges Handlungsfeld. Denn: Der Klimawandel selbst ist nicht mehr vermeidbar. Unter Klimaanpassung können alle Initiativen und Maßnahmen verstanden werden, die helfen, die Probleme der Menschen durch das veränderte Klima zu verringern. Es geht darum, möglichen Handlungsbedarf auszumachen sowie konkrete Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen.

Auch die Kommunen Remscheid, Solingen und Wuppertal wollen sich in Zukunft auf Veränderungen von Klima und Wettergeschehen einstellen und zusätzlich zu Klimaschutz- auch Klimaanpassungsmaßnahmen durchführen. Hierbei unterstützt das Forschungsprojekt BESTKLIMA mit der RWTH Aachen.

28.09.2016