Bodenaktionstag: Urbane Gärten auf dem Karlsplatz

Logo der Bodenwoche
+
Das Netzwerk "Wuppertals urbane Gärten" bietet allen Freunden des Gärtnerns in der Stadt zwei Wochen lang Wissenswertes rund um den Gartenboden. Den Auftakt bildete der Bodenaktionstag am 22. April.
Mit Ausstellungen und den Veranstaltungen gab es Informationen zum Thema urbaner Bodenschutz und das Urban Gardening. Das Netzwerk "Wuppertals urbane Gärten" möchte, dass die Stadtentwicklung ökologische Aspekte mehr mit einbezieht und der fortschreitenden Versiegelung von Böden und Aufheizung des Kleinklimas sowie dem Verlust des Wasserspeichers in urbanen Räumen entgegenwirkt. Der Tag war ein voller Erfolg, da nicht nur zahlreiche Besucher kamen, sondern sich auch spannende Diskussionen an den zahlreichen Ständen auf dem Karlsplatz ergaben. Auch wurden viele Bodenproben aus dem Garten mitgebracht, die dann vor Ort auf den Säuregehalt des Bodens (pH-Wert) untersucht wurden.

Programm der Aktionswochen

Bis zum 6. Mai gibt es im Rahmen der Aktionswochen "Wuppertals Urbane Gärten" noch viele weitere Angebote und Möglichkeiten, einen Bezug zwischen Bodenschutz und dem eigenen Gärtnern herzustellen. Hier kann man sich informieren, miteinander diskutieren und praktische Dinge für die Nutzung des Gartens erlernen. Andere eher unbekannte Seiten Wuppertals kann man bei Spaziergang, Wanderung und Radtour entdecken. Hier eine Auswahl aus den insgesamt 17 Veranstaltungen:

KOMPOST, DAS BIOKRAFTWERK IM GARTEN! 24.04.17 (14:30-16:30) Eingang Station Natur und Umwelt

SELBSTVERSORGUNG FÜR JEDERMANN AUS DEN MIETGÄRTEN DER GARTENLUST 25.04.2017 (17-19) Anadolu Wuppertal e.V., Markomannenstraße 3 - 5

WANDERUNG AUF DEM BODEN-ERLEBNIS-PFAD " VOM ESKESBERG IN DIE VARRESBECK" 27.04.17 (16:35-19:00) Treffpunkt: Haltestelle Pahlkestraße (Buslinie 611, Ankunft 16:32 Uhr) Endpunkt: Schwebebahnhaltestelle Varresbeck

TERRA PRETA DE ÍNDIO »SCHWARZE INDIANERERDE« FÜR DEN GARTEN 28.04.17 (19:00-20:30) Diakonie-Kirche, Friedrichstraße 1

PFLANZENTAUSCHBÖRSE AM BAHNHOF LOH 30.04.17 ( 11-15) Bahnsteig am Bahnhof Loh, Rudolfstraße 125

MAI-SPAZIERGANG DURCH DIE ELBERFELDER URBANEN GÄRTEN 01.05.17 (12-17) Mirker Bahnhof, Mirker Straße 48

BÖDEN IN STÄDTEN UND GÄRTEN 02.05.17 (18:00-19:30) Campus Haspel, Flachbau, Hörsaal HA 27 »Schuster Hörsaal«

RADTOUR ZUM LERNGARTEN KLEINE HÖHE 06.05.17 (14:00-16:30) Start: Mirker Bahnhof Ziel: Schanzenweg 86, 42111 Wuppertal

Weitere Infos zu den Veranstaltungen und zu Gärten zum Mitmachen:

http://www.wuppertals-urbane-gaerten.de

24.04.2017