Verjüngungskur für alte Obstbäume

Wie Gärtner ihre Obstbäume optimal schneiden, zeigt Marcus Nietzsche am Samstag, 5. August, auf der Obstwiese des Internationalen Evangelischen Tagungszentrums Wuppertal. Von 13 bis 16 Uhr bietet der Experte einen Kurs an, in dem die Teilnehmer in Theorie und Praxis lernen, wie sie ein gesundes Wachstum der Obstbäume fördern können.

So brauchen Jungbäume vor allem in den ersten acht Jahren einen jährlichen Schnitt, um ein stabiles Kronengerüst aufzubauen. Anschließend werden Pflegeschnitte nötig, die sich positiv auf Erträge und Fruchtqualität auswirken können.

Treffpunkt ist die Obstwiese gegenüber der Missionsstraße 9. Die Kursteilnahme kostet zwölf Euro. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

01.08.2017