Offene Sprechstunde des Versorgungsamtes fällt aus

Urlaubsbedingt muss die Offene Sprechstunde des Versorgungsamtes am kommenden Mittwoch, 9. August, ausfallen. Die nächste Sprechstunde bieten die Mitarbeiter am Mittwoch, 13. September, an.

In der Offenen Sprechstunde beraten die Fachleute an jedem zweiten Mittwoch im Monat ohne vorherige Terminvereinbarung rund um das Thema Schwerbehindertenrecht, etwa zu der Frage, ob und wann es sich lohnt, einen Schwerbehindertenausweis zu beantragen. Unabhängig von der Sprechstunde können natürlich Termine vereinbart und Anträge gestellt werden.

07.08.2017