Brücke Brändströmstraße: Behelfsbrücke für Fußgänger

Nach dem Abbruch der Brücke Brändströmstraße bekommen nun Fußgänger und Radfahrer wieder eine Behelfsbrücke über die Gleise.

Dazu wird morgen, am Donnerstag, 24. August, ab 13 Uhr ein Schwerlastkran aufgebaut. Ab 16 Uhr erfolgt die Anlieferung der zweiteiligen Behelfsbrücke, die ab 17 Uhr vor Ort vormontiert wird.

Nach dem Ende des Schwebebahnbetriebs wird die Brücke in der Nacht auf Freitag zwischen Mitternacht und vier Uhr morgens an ihren Platz gehoben. Wenn sie zum Ende der Sommerferien fertig anschlossen ist, kommen zumindest die Bürger zu Fuß oder mit dem Rad wieder ohne Umwege über die Bahnstrecke. Autos sollen planmäßig im Herbst 2018 über die neue Brücke rollen.

23.08.2017