Straßenverkehrsamt am Montag online

Eingangsbereich Straßenverkehrsamt
+
Weil bei einem externen Dienstleister die Datenverbindung zum Kraftfahrtbundesamt (KBA) unterbrochen war, konnte das Straßenverkehrsamt an der Müngstener Straße nicht arbeiten. Das Problem ist nun behoben, am Montag läuft der Betrieb wie geplant.

Die Störung betraf mehrere NRW-Kommunen, die über das externe Rechenzentrum mit dem KBA verbunden sind, auch die bergischen Nachbarn Remscheid und Solingen. Ohne Zugriff auf die aktuellen Daten des Kraftfahrtbundesamtes können weder Zulassungen noch Abmeldungen oder Führerscheinanträge bearbeitet werden.


Nun kann der Betrieb wie geplant laufen, alle gebuchten Termine können wahrgenommen werden.

03.12.2017