Nach dem Konzert ist vor dem Konzert

Die Singleiterin singt mit den Kindern aus dem SingPausen-Projekt im Lichthof des Rathauses.
+
Den Anfang machten am Dienstag, 5. Dezember, um 11 Uhr die Grundschulkinder aus dem SingPausen-Projekt der Bergischen Musikschule. Die kleinen Sänger verzauberten das Publikum und sorgten für Weihnachtsstimmung. An dem SingPausen-Projekt nehmen mittlerweile zehn Wuppertaler Grundschulen teil.

Nun folgt das nächste Adventskonzert im Lichthof des Rathauses Barmen: Denn wie man den richtigen Ton trifft, weiß auch der Chor der Lebenshilfe. Dieser animiert nächsten Dienstag, 12. Dezember, ab 13 Uhr zum Mitsingen. Wie immer werden die Sänger das Publikum mit ihren weihnachtlichen Liedern in den Bann ziehen.

Das Landespolizeiorchester macht den Abschluss

Ein letztes Mal wird der Lichthof eine Woche später am Dienstag, 19. Dezember, um 13 Uhr zur Bühne. Das Landespolizeiorchester unter musikalischer Leitung von Scott Lawton und Hans Steinmeier sorgt mit seinen Liedern für weihnachtliche Atmosphäre.

Oberbürgermeister Andreas Mucke lädt alle Bürger zu den drei Adventskonzerten ein. Der Besuch der Konzerte ist kostenlos.

Das Landespolizeiorchester spielte auch letztes Jahr schon weihnachtliche Lieder im Lichthof des Rathauses gespielt. (Archivfoto)
+
Das Landespolizeiorchester spielte auch letztes Jahr schon weihnachtliche Lieder im Lichthof des Rathauses gespielt. (Archivfoto)
06.12.2017