Armin-T.-Wegner-Platz: Neues Pflaster, Baum und Sitzbank

Auch der Armin-T.-Wegener-Platz soll im Zuge der Pflasterarbeiten in der Elberfelder Innenstadt einen neuen Belag, einen Baum und eine Bank bekommen. Erstmal müssen dafür aktuell Bäume gefällt werden.

Die Bauarbeiten in der Schlössersgasse haben zwar gerade erst begonnen, im Hintergrund laufen aber schon die Ausführungsplanungen für die nächsten Bauabschnitte. Davon betroffen ist auch der Armin-T.- Wegner- Platz und der Wirmhof. Hier plant die Stadt nicht nur, ein neues Straßenpflaster zu verlegen, der Platz soll dort künftig zudem einen zentralen Baum mit einer Sitzgelegenheit und damit mehr Aufenthaltsqualität bekommen.

Weil es wegen der vielen Bauarbeiten in der Elberfelder Innenstadt aktuell ein echtes Platzproblem für das Freihalten der notwendigen Rettungswege und für die Anlieferung und Lagerung von Baumaterialien gibt, werden die jetzt vorhandenen Bäume ab der kommenden Woche gefällt. Die frei werdenden Flächen werden bis zur ihrer Neugestaltung für die Baustellenkoordinierung benötigt.

16.02.2017