Kindersachen-Trödelmarkt am 4. Februar

Beste Aussichten auf Schnäppchen gibt es beim Kindersachen-Trödelmarkt am Samstag, 4. Februar, im Haus der Jugend Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4-6. Zwischen 10 und 14 Uhr können Besucher für kleines Geld Kinderkleidung, Spielzeug und Bücher aus zweiter Hand erstehen.

Auf dem Trödelmarkt, der bereits seit 30 Jahren Eltern und Kinder lockt, wird ausschließlich von privat an privat verkauft. Angeboten werden außerdem Kaffee, Limonade und frische Waffeln. Der Eintritt ist frei. Der nächste Kindersachen-Trödelmarkt im Haus der Jugend Barmen ist für Samstag, 4. März, geplant. Die Verkaufsstände für diesen Termin sind bereits ausgebucht.

Verkäufer können sich für April- und Mai-Termin anmelden

Die Verkäufer-Anmeldung für die Trödelmärkte am 1. April und 6. Mai findet am Samstag, 11. März, zwischen 10 und 14 Uhr im Haus der Jugend Barmen statt. Die Gebühr für einen Verkaufstisch liegt je nach Größe zwischen 8 und 16 Euro. Frühes Erscheinen bei der Anmeldung lohnt sich: Das letzte Mal waren alle Standplätze nach nur zwei Stunden vergeben.

27.01.2017